Dr. med. Wantzen | Zentren für Reise- und Betriebsmedizin - Staatlich ermächtigte Gelbfieberimpfstelle No 36 - Verkehrsmedizinische Untersuchungsstelle
Dr. med. Wantzen | Zentren für Reise- und Betriebsmedizin - Staatlich ermächtigte Gelbfieberimpfstelle No 36 - Verkehrsmedizinische Untersuchungsstelle
Arbeitsmedizin Reisemedizin Tauchmedizin Verkehrsmedizin
Navigation
Anschrift
Besucherstatistik

Deutsch English Français

Ruhe- und Belastungsekg

Was ist das und wie wird es durchgeführt?

Das Belastungs-EKG wird in meiner Praxis im Sitzen durchgeführt. Wir benutzen moderne Saugelektroden, die nach dem EKG auf Knopfdruck wieder abfallen, so dass kein Rasieren oder Quetschen der Brust wie bei der altmodischen "Gummigürtelfixation" mehr notwendig wird. Allenfalls leichte "Tintenfischsaugspuren" werden sichtbar, die aber normalerweise nach spätestens 30 Minuten verschwunden sind. Der Patient tritt dabei wie beim Fahrradfahren zwei Pedale. Der Widerstand beim Treten wird stufenweise erhöht. Wenn bestimmte Werte für den Blutdruck und/oder die Herzfrequenz erreicht sind wird die Untersuchung beendet. Während der Ergometrie wird computergesteuert das EKG aufgezeichnet und der Blutdruck vollautomatisch in regelmäßigen Abständen gemessen. Grund für einen vorzeitigen Abbruch der Untersuchung können Beschwerden besonders Brustschmerzen, EKG-Veränderungen oder Erschöpfung des Patienten sein. Es ist kein Rasieren der Brusthaare mehr notwendig!


Beurteilung:

Beim Belastungs-EKG beurteilt man Veränderungen der EKG-Kurven. Man erhält auch einen guten Eindruck vom Blutdruck- und Herzfrequenzverhalten. Außerdem stellt man die Leistungsfähigkeit des Patienten fest. Die EKG-Veränderungen, aber auch Beschwerden können auf einen Durchblutungs-mangel der Herzkranzgefäße hinweisen. Dann sind weitere Untersuchungen erforderlich. Vor der Untersuchung muss der Patient ß-Blocker und Kalziumantagonisten absetzen. Bitte teilen Sie uns bei der Terminvergabe vor der Untersuchung die verordneten Medikamente mit.


Wann ist ein Belastungs-EKG notwendig

Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzens), Hypertonie (Bluthochdruck), Herzrhythmusstörungen (Unregelmäßiger Herzschlag, "Herzstolpern"), Herzinsuffizienz (Herzmuskelschwäche), pulmonale Insuffizienz "Lungenschwäche"), Leistungsbeurteilung z.B. bei den meisten arbeits-medizinischen Vorsorgeuntersuchungen und Sporttauglichkeitsuntersuchungen (Z.B. Gerätetauchen).


Gesundheitscheckups

Das Belastungs EKG ist auch eine Standarduntersuchung bei dem allgemeinen Gesundheitscheckup .


Risiken eines Belastungs-EKG`s

Obwohl ernste Zwischenfälle bei dem Belastungs-EKG selten sind (die Angaben aus verschiedenen Studien schwanken von 1 tödlichen Zwischenfall bei 52000 Untersuchungen bis zu 1 tödlichen Zwischenfall auf 644000 Untersuchungen), können ern ste Zwischenfälle, wie z.B. Kammerflimmern auftreten. Wir sind für alle Fälle gerüstet mit Notarztkoffer, einem hochmodernen vollautomatischen Defibrillator und außerdem ist Ihr Arzt seit Jahren als Notarzt tätig.


Login
Nach oben | Startseite | Kontakt | Impressum | Webdesign AJKnet | PHP Counter | Powered by CMSimple

Homepage Keywords
Startseite:
Arzt
Allgemeinmedizin
Tropenarzt
Gelbfieberimpfstelle
Reisethrombose
Überdruckmedizin
Tauchen
Vorsorgeuntersuchung
Medical
Betriebsarzt
Taucherarzt
Tropendoktor:
Johannes Wantzen
Facharzt
Tropenmedizin
Betriebsmedizin
Reisemedizin
Verkehrsarzt
Neuraltherapie
Schmerztherapie
Taucherarzt
Verkehrsmedizin
Tropenkrankheiten
Praxis:
Sprechstunde
Terminvereinbarung
Öffnungszeiten
Praxis
Bad-Kreuznach
Hörtest
Sehtest
Tagesklinik
Terminwünsch
Privatpraxis
Leistungen:
Reisemedizin
Tauchmedizin
Arbeitsmedizin
Sportmedizin
Verkehrsmedizin
Arbeit im Ausland
Tropenmedizin
Krankenkassen Infos:
Reisemedizinische Impfungen bei einem Auslandsaufenthalt
OTC (nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel)
HPV (Humane Papilloma-Viren) Krebsimpfung
Grippeschutzimpfung
Kuren (ambulante Kuren, früher auch freie Badekur genannt)
Gesundheitskurse

Länderinformationen:
Übersicht der Länder
Gesundheits-Informationen
Links:
Notdienste
Arbeitsgesetzgebung
Toxikologie
Prävention
Apotheken
Tropeninstitut
Gesundheitsdienst
Einreise- Zollbestimmungen
Malariaprophylaxe
Infektionskrankheiten
Madagaskar
Downloads:
Downloaden
Formulare
Selbstauskunftbogen
Impfaufklärungen
Tauchtauglichkeit
Fragebögen
Bescheinigung
Fahrerlaubnis
Sporttauchern
Gelbfieber-Impfung
Praxisgebühren
Kontakt/Anfahrt:
Kontaktformular
Betreff
Nachricht
Telefon
Fax
Routenplaner
Karte
Kartenansicht
Tropendoktor
Bad-Kreuznach

OK

Diese Seite verwendet Cookies: Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.